Sounds!-logo

Sounds!

SRF (Switzerland)

Neue Musik entdecken: «Sounds!»-Redaktor Urs Musfeld präsentiert das volle Programm – von Indie-Rock, Pop über Electro, Hip Hop, Dubstep, Chillwave bis zu Folk und Singer/Songwriter.

Neue Musik entdecken: «Sounds!»-Redaktor Urs Musfeld präsentiert das volle Programm – von Indie-Rock, Pop über Electro, Hip Hop, Dubstep, Chillwave bis zu Folk und Singer/Songwriter.
More Information

Location:

Zürich, Switzerland

Description:

Neue Musik entdecken: «Sounds!»-Redaktor Urs Musfeld präsentiert das volle Programm – von Indie-Rock, Pop über Electro, Hip Hop, Dubstep, Chillwave bis zu Folk und Singer/Songwriter.

Language:

German


Episodes

Jade Bird: UK trifft auf USA

4/23/2019
More
Sie steht irgendwo dazwischen: Zwischen rauhem Americana Sound und geschliffenem Pop, zwischen minimalistischen Liebes Balladen und bombastischem Hit Feuerwerk. «Es gibt nichts, was sie nicht kann», sagt Produzenten Legende Tony Visconti über die 21 jährige Singersongwriterin aus Croydon im Süden von London. Am Freitag erschien ihr Debut Album «Jade Bird». Eine US Tour ist gebucht.

Duration:01:45:05

Sounds! Album der Woche: Fat White Family «Serfs Up!»

4/22/2019
More
Die einst «letzte vulgäre und schmutzige Rockband dieser Welt» scheint sich einem Frühjahrsputz unterzogen zu haben. Denn auf ihrem dritten Studioalbum klingt die Fat White Family musikalisch überraschend zierlich – und dank Synthesizern und Streichern längst nicht mehr so gefährlich wie auch schon. Immerhin sind sie inhaltlich immer noch die Alten: «Refuse every kindness, swallowing the stress» oder «Yes, it's going to get ugly and it's going to get tight» heissen ein paar ausgewählte...

Duration:01:50:12

Musikalische Entdeckungen zu Ostern

4/21/2019
More
Ein fettes, aber kalorienfreies Osternest, gefüllt mit ganz viel Musik, die uns diese Woche erreicht hat. Unter anderem mit dabei: Unsere 5 liebsten Entdeckungen der Woche, unter anderem mit FONTAINES D.C., Beck und Pip Blom.

Duration:01:48:44

King Pepe: «Sex, Booze, Beach: Ich wollte primitiven Dancehall!»

4/19/2019
More
Geklappt hats natürlich nicht. Nun tourt King Pepe mit seinem Mini-Beats-Tanzalbum «Karma OK» durch die Schweiz und erklärt im «Sounds!» wie er vom Berndeutsch-Verdruss zurück zu tiefen Texten fand. Und immer wieder freitags: Wir hören in die tollsten neuen Alben dieser Woche. Lest mehr vom König im SRF 3 Musikblog

Duration:01:51:16

Bill Ryder-Jones: «Alben sind Zeitkapseln. Das ist hart für mich»

4/18/2019
More
Ex-The Coral-Gitarrist Bill Ryder-Jones hat mit «Yawn» eine packende, tieftraurige Platte gemacht, die er selber kaum hören kann. Der Hintergrund ist aufwühlend: Bill leidet seit Jahren an Depressionen und Selbstzweifeln, die er bewältigt, indem er offen darüber spricht. Das Interview mit Bill Ryder-Jones wurde vor seinem Zürcher Konzert am 11. April aufgezeichnet. Aufgrund der Übertragung der Eishockey-Playoffs ist der heutige «Sounds!» Podcast etwas kürzer.

Duration:01:20:34

Lowly «Hifalutin»: Dänischer Pop-Appeal mit Störgeräuschen

4/17/2019
More
Sie spielen mit dem Raum: Lowly liessen ihren Dreampop in einer Lagerhalle mit Echo und Industrial-Nuancen subliminale Härte gewinnen. Kluger Zug – die Platte ist so verträumt wie aufregend. Vorher gibt's Hits mit den neuen «Sounds!» Top 5 und wir verlosen das Album der Woche.

Duration:01:47:50

Wand: Bekifft und kontrolliert

4/16/2019
More
Ein Doppelalbum bietet Platz für den breiten Genre Spagat. Und Wand aus LA können vieles: Psychrock, Drone Pop, Artpop. Und allzu ernst nimmt sich das Quintett auf seinem fünften Album auch nicht: «Laughing Matter» bedeutet so viel wie «zum Lachen». Es sei allerdings ein Konzeptalbum über die Liebe in Zeiten des Terrors. Also doch nicht allzu spassig. Jedenfalls ein versöhnliches Frühlingsalbum aus der Weite Kaliforniens. Erscheint am Freitag. Postcast wegen Eishockey Playoffs kürzer.

Duration:01:24:51

Sounds! Album der Woche: Fontaines D.C. «Dogrel»

4/15/2019
More
Dublin, die Heimat der irischen Post Punks Fontaines D.C. verschwindet. Auch hier hat der Kapitalismus übernommen. «Jedes Mal wenn wir heimkommen, ist wieder ein Laden weg», sagt Sänger Grian Chatten. Die Band hält mit ihrer eigenständigen Pub Poesie (den «Dogrels») dagegen. «Geld ist der Sandkasten der Seele» lautet eine Zeile auf ihrem Debutalbum. Inspiriert von irischen Bands wie den Pogues oder Girl Band kämpfen die Romantiker für das Ueberleben der letzten Zonen des alten Dublin.

Duration:01:48:11

Sounds! am Sonntag mit einer ersten Ladung «Record Store Day» 2019

4/14/2019
More
Auch wenn sich der «Record Store Day» mittlerweile vor allem dadurch auszeichnet, dass er dank Neupressungen von angestaubten Klassikern weltweit die Vinyl-Presswerke blockiert, kommen wir trotzdem nicht um diesen Tag herum. Wir präsentieren erste RSD-News von den Flaming Lips, Jeff Tweedy, u.a.

Duration:01:50:15

The Chemical Brothers: Keine Berge versetzen auf «No Geography»

4/12/2019
More
Was haben ihre «Block Rockin' Beats» Ende 90er für ein Erdbeben ausgelöst! Nun scheint es leider so, als ob es auf dem 9. Album der Big Beats-Helden aus Manchester kaum mehr was abzureissen gibt: «No Geography» ist eine gemütliche Platte, fast ohne Gastauftritte, mit 1-2 Highlights.

Duration:01:47:39

Show Me The Body: Mit Banjo und harten Bandagen

4/11/2019
More
Wenn man den Stadtplan New Yorks mit einem Butterflymesser entlang der farbigen U-Bahnlinien aufschneidet und es tropft Schweiss, Tränen und Blut: Show Me The Body beobachten ihre Heimatstadt und unsere Zeit mit zusammengekniffenen Augen und geballter Faust. Das 2. Album «Dog Whistle» haut weg. Natürlich ist da gehörig Härte drin, aber will man die Band dem Hardcore-Punk zuordnen hört man das Banjo, Spoken Word-Exzesse oder futuristische Bässe. Die viszerale Live-Show an der Bad Bonn Kilbi...

Duration:01:24:36

Priests: Die besten Politikerinnen Washingtons

4/10/2019
More
Sie sind am Puls der Probleme unserer Zeit. Sie behalten ihren bodenständigen Punch. Sie entfachen ein Feuer mit jedem Wort und Ton. Und sie machen, was andere predigen: Priests aus D.C. kämpfen auf dem 2. Album «The Seduction of Kansas» auf der Verliererseite der jüngsten US-Geschichte. Die zweite Stunde ist heute Manchester Total: Nach dem zweiten Auftritt eines Manchester Fussballclubs im Champions League Viertelfinale innert nur 24 Stunden (gestern verlor City gegen Tottenham, heute...

Duration:01:46:09

Thom Yorke und James Blake am Montreux Jazz Festival 2019!

4/9/2019
More
Und das erst noch am gleichen Tag! Leider in zwei verschiedenen Sälen. «Sounds!» stellt ausgewählte Highlights aus dem heute veröffentlichten «Montreux Jazz Festival»-Line-up (28. Juni - 13. Juli) vor. Auch dieses Jahr wieder mit viel Indie-DNA! Zuerst aber Hockey-Playoffs! Darum fällt «Sounds!» am heutigen Dienstag ein bisschen kürzer aus und beginnt erst um ca. 22:30.

Duration:01:27:08

Sounds! Album der Woche: Weyes Blood «Titanic Rising»

4/8/2019
More
Es ist wie damals auf der Titanic: Das Schiff sinkt, aber die Band spielt weiter. Ähnlich gehts uns mit dem neuen Album von Natalie Mering aka Weyes Blood (sprich Wise Blood). Die Menschheit torkelt auf den Abgrund zu, aber im Schatten dieses Verhängnisses kann das Leben immer noch schön sein. «Ich bin eine nostalgische Futuristin», sagt Mering über ihr neues Album. «Ich besinge den Eisberg, der die Titanic zum Sinken brachte, und in Zukunft die Welt mit seinem Schmelzwasser ersäufen wird».

Duration:01:48:19

Hot Chip sind «Hungry for the Floor»

4/7/2019
More
Vor elf Jahren katapultierten sie sich mit dem Dancefloor-Hit «Ready for the Floor» in unsere Herzen und Beine, diese Woche kündigten die Londoner mit a «A Bath Full of Ecstasy» das 7. Album an. Die Single «Hungry Child» gehört schonmal zwingend in die «Sounds!» Wochenrückschau, neu immer sonntags.

Duration:01:51:46

Hanreti: «Ich kann nicht aufstehen ohne Kaffee, Zigi und Gitarre»

4/5/2019
More
Von wilden Dropbox-Skizzen zur 5-köpfigen Band: Über vier Alben in vier Jahren hat der Luzerner Timo Keller Hanreti kontrolliert passieren lassen und pendelt zwischen Organisation und Impuls. «Cherries Apples Pineapples And Limes» sind Folk-Experimente gespickt mit Musik-Zitaten und Momentaufnahmen.

Duration:01:48:29

The Drums «Brutalism»: Liebe, so fett, so dumm, so unpraktisch

4/4/2019
More
Seit Jonathan Pierce The Drums ganz solo betreibt, lebt er den Befreiungsschlag. Und zwar auf jene Art, die ein Homosexueller spürt, der in der Jugend wegen gläubiger Eltern ein Doppelleben führte und eine Frau heiratete, bis er endlich ausbrach. Sprich: Fancy Surfsongs wird er nie mehr schreiben. Auf «Brutalism,» dem fünften Output von The Drums (und dem zweiten als Soloprojekt von Jonathan) erforscht er sein wahres Ich als liebender und bereuender Freigeist. Eine wohlig warme Badewanne...

Duration:01:25:22

Lass das heisslaufen: Die neuen Sounds! Top 5

4/3/2019
More
Von Mac Demarcos Lagerfeuer-Melancholie bis Georgias Dancefloor Banger: Unsere besonderen Empfehlungen aus dem grossen Sounds!-Wochenmenu bringen etwas Wärme in die garstigen Wetteraussichten. Und natürlich verlosen wir wie jeden Tag unser Album der Woche von Edwyn Collins.

Duration:01:42:47

C Duncan: Dream Pop mit klassischen Schnörkeln

4/2/2019
More
Der Singersongwriter Christopher Duncan aus Glasgow hat Komposition studiert und setzt seine Kenntnisse gekonnt um, ohne die Einfachheit des Popsongs aufs Spiel zu setzen. Sein Debut «Architect» hat ihm vor vier Jahren internationalen Ruhm gebracht. Sein neues, drittes Album «Health» setzt auf 70er Soft Rock Wehmut und 80er Disco Anmutung. Fast so genial wie sein Erstling damals.

Duration:01:24:06

Sounds! Album der Woche: Edwyn Collins «Badbea»

4/1/2019
More
Er lässt sich nicht unterkriegen. Trotz zwei Schlaganfällen hat sich der Singersongwriter einmal mehr aufgerappelt und sechs Jahre nach seinem letzten Album «Understated» eine neue LP rausgebracht. Zwölf neue Songs, die ums Thema «Badbea», ein verlassenes Dorf an der Küste Schottlands kreisen. Songs übers Älterwerden, über vergangene glorreiche Zeiten mit seiner 80er Band Orange Juice und über seinen Umzug von London zurück in die schottische Heimat.

Duration:01:47:57