Land und Leute-logo

Land und Leute

BR (Germany)

Das unbekannte, andere Bayern entdecken

Das unbekannte, andere Bayern entdecken

Location:

Ismaning, Germany

Genres:

World News

Networks:

BR (Germany)

Description:

Das unbekannte, andere Bayern entdecken

Language:

German


Episodes

Die Sprachputzer - Wenn Fremdwörter zu Feinden der Nation werden

9/29/2017
Rettet den Genitiv! Rettet den Konjunktiv! Meidet verschleiernde "Unwörter"! Sprachkritik - schön und gut. Was aber ist von Sprachkritikern zu halten, die Fremdwörter zu Feinden der Nation erklären? - Henrike Leonhardt hat sich auf die Suche begeben - nach "nationalgeputzten" Wörtern in deutschtümelnden Zeiten.

Duration:00:24:36

Der König von Bairisch-Absurdistan - 2. Teil - Die zwei Leben des Fredl Fesl

6/30/2017
Ein Gitarrist, der nicht mehr spielt. Ein Sänger, der nicht mehr singt. Aber ein Meister des Komischen, der den Beschwernissen des Alltags und den Schikanen seiner Krankheit noch immer gewitzt die Stirn bietet. Ein Melankomiker. - Zweiter Teil eines Geburtstagsständchens zu seinem Siebzigsten.

Duration:00:24:00

Der Watzmann ruft! - Mythos und Geschichte

6/14/2017
Der Watzmann ruft - und alle kamen und kommen: Monarchen, Mönche, Maler, Bergleute und Bergsteiger, Touristen und Tonkünstler; selbst ein gewisser 'Herr Wolf' war da. - Autor Ulrich Zwack begibt sich auf eine akustische Gratwanderung.

Duration:00:24:43

Wenn Schuhe sprechen könnten ... Neuschwanstein, ein Schlossverwalter und seine Haferlschua

6/9/2017
77 Jahre sind die Haferlschuhe alt, in deren Besitz Autor Ulrich Trebbin durch Zufall gekommen ist. Sie gehörten Walter Wilsdorff, dem ehemaligen Schlossverwalter von Neuschwanstein. 1953 wurde er bei Waldarbeiten schwer verletzt und starb kurz darauf. Bei dem Unfall trug er die Haferlschuhe.

Duration:00:24:27

Bayerische Traumpaare: Berg und Tal

6/2/2017
Hier eine raue Natur, dort geschäftiges Treiben. Das Leben der Menschen am Berg unterscheidet sich deutlich von dem der Menschen im Tal. Eine andere Zeit herrscht da oben, und manchmal fällt es schwer, sich drunten wieder einzufügen in die "gewöhnlichen" Rhythmen des Tals.

Duration:00:24:33

Bayerische Traumpaare: Das Sprechen und das Schreiben

6/2/2017
Mehr als in anderen Regionen Deutschlands ist in Bayern der Dialekt auch in die Literatur eingegangen. Zwischen den beiden gibt es eine verzwickte Liebesgeschichte. Einblicke in diese Zweier-Verbindung geben Markus Metz und Georg Seeßlen.

Duration:00:24:29

"Genug ist nicht genug" - Zweiter Teil: Konstantin Wecker für Frauen

5/26/2017
Konstantin Wecker wird am 1. Juni 70. Er ist gelassener geworden, aber der alte Zorn gegen Rassisten und Faschisten lodert immer noch in ihm. Mit einem Schuss Ironie blickt er zurück auf sein bewegtes Leben. - Autorin Heidi Wolf mit der "weiblichen Sicht" auf den Liedermacher.

Duration:00:24:24

"Genug ist nicht genug!" - Zum 70. Geburtstag von Konstantin Wecker - Erster Teil: Wecker für Männer

5/24/2017
Konstantin Wecker wird am 1. Juni 70. Er ist gelassener geworden, aber der alte Zorn gegen Rassisten und Faschisten lodert immer noch in ihm. Mit einem Schuss Ironie blickt er zurück auf sein bewegtes Leben. - Autor Michael Zametzer mit der "männlichen Sicht" auf den Liedermacher.

Duration:00:24:38

Der böhmische Samurai - Ein Paradiesvogel im Nachkriegs-Regensburg: der verarmte "Graf Hansi"

5/22/2017
Bernhard Setzwein erzählt die staunenswerte Geschichte eines echten Aristokraten, der in den 50er und 60er Jahren durch sein exzentrisches Auftreten einiges an Aufsehen erregte. - Nach seinem Tod erschien unter Pseudonym sein reichlich kruder Menschenfresserroman "Ich fraß die weiße Chinesin", der auf der Buchmesse 1967 Furore machte.

Duration:00:28:12

Kurt Eisner - der preußische Anti-Preuße. Bayerns erster Ministerpräsident und sein Verhältnis zu Berlin

5/12/2017
Am 14. Mai 1867 wurde Kurt Eisner geboren, Bayerns erster Ministerpräsident. Thomas Grasberger erinnert an das politische Wirken des gebürtigen Berliners, Wahlbayern und Kritikers des Preußentums.

Duration:00:23:52

Mann aus St. Gallen - Christoph Schappeler und die Reformation in Memmingen

5/5/2017
Charismatischer Prediger und Mitverfasser der berühmten "Zwölf Artikel" der aufständischen Bauern: Als Fürsprecher einer neuen Theologie und einer gerechteren Gesellschaftsordnung war er die treibende Kraft der Reformation in der Freien Reichsstadt Memmingen.

Duration:00:24:37

Mailand-München in knapp 30 Stunden - Das erste transalpine Radrennen im Jahr 1894

4/28/2017
Ein bedeutsames sportliches Ereignis spielte sich in den Tagen vom 11. bis 13. Juni 1894 ab: die "Internationale Distanz-Radfahrt Mailand-München". Ulrich Zwack erzählt von den Highlights und den Schwierigkeiten dieser damals noch sehr beschwerlichen Unternehmung.

Duration:00:24:31

Franz, der Deserteur - Eine Aussteigergeschichte aus dem Bayerischen Wald

4/28/2017
Tom Fleckenstein erzählt die Geschichte von Franz Krönauer, dem Deserteur. 1941 weigerte sich der junge Wehrmachtssoldat aus Gotteszell im Landkreis Regen, wieder an die Ostfront zu gehen. Stattdessen versteckte er sich in den Wäldern, in Höhlen, lebte von Beeren und Pilzen - unter ständiger Lebensgefahr.

Duration:00:24:44

Der Münchner Graffiti-Pionier Loomit und sein Universum - Nächster Halt Magic City

4/21/2017
München ist die Geburtsstätte der deutschen Graffiti-Szene und "Loomit" der Pionier der Street Art. Ursel Böhm hat den Künstler in seinem Atelier im Werksviertel hinter dem Ostbahnhof besucht und ihn zu Orten begleitet, an denen seine Wandgemälde zu sehen sind.

Duration:00:24:44

Silberne Herzen - Eine Wittelsbacher Tradition

4/13/2017
"Home is where the heart is" - dieser Satz gilt im Besonderen für das bayerische Herrschergeschlecht der Wittelsbacher. Denn diese ließen vom 17. bis ins 20. Jahrhundert ihre Herzen in den Wandnischen der Gnadenkapelle von Altötting beisetzen.

Duration:00:24:25

Bayerische Wandervögel - Anfänge einer Jugendkultur

4/13/2017
"Wandervögel" nannten sich die Jugendlichen, die vor gut 100 Jahren erstmals auf selbstorganisierten "Fahrten" in die "freie" Natur zogen. Damals entstand die erste große Jugendbewegung. Monika Dimpfl schildert die Anfänge einer Jugend-Kultur, ohne deren reaktionäre und antisemitische Tendenzen zu verschweigen.

Duration:00:24:18

Der Kraudn Sepp z'Goaßa - Eine Isarwinkler Musiklegende - 2. Teil

4/7/2017
Der Kraudn Sepp aus Goaßa ist eine Isarwinkler Musiklegende. Er wurde vom braven Mann zum wilden Sänger, zum Vorbild für die aufmüpfige Volksmusikszene. Barbara Doll schildert die zwei Leben des Josef Bauer.

Duration:00:24:43

Der Kraudn Sepp z'Goaßa - Eine Isarwinkler Musiklegende - 1. Teil

3/31/2017
Der Kraudn Sepp aus Goaßa ist eine Isarwinkler Musiklegende. Er wurde vom braven Mann zum wilden Sänger, zum Vorbild für die aufmüpfige Volksmusikszene. Barbara Doll schildert die zwei Leben des Josef Bauer.

Duration:00:24:30

"Herr Quelle" - Der Patriarch des Versandhandels Gustav Schickedanz

3/24/2017
Gustav Schickedanz hat es vom Hausierer zum Chef der Quelle-Firmengruppe mit 42 000 Mitarbeitern gebracht. Als er am 27. März 1977 starb, befand sich seine Heimatstadt Fürth im Ausnahmezustand. Judith Dauwalter erinnert an eine große Persönlichkeit.

Duration:00:24:33

Zweisame Spitze - Das Bergsteiger-Ehepaar Alix von Melle und Luis Stitzinger

3/16/2017
Die beiden Extrembergsteiger Alix von Melle und Luis Stitzinger waren an zehn Achttausendern unterwegs und haben sechs davon "geschafft": Cho Oyu, Gasherbrum II, Nanga Parbat, Dhaulagiri, Broad Peak und Shisha Pangma. Christoph Thoma hat das Paar auf einer Trainingstour begleitet.

Duration:00:24:30