Zur Diskussion-logo

Zur Diskussion

Deutschlandradio

Die Sendung „Zur Diskussion“ ist ein Spiegelbild des politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Diskurses in Deutschland und weit darüber hinaus: Hier werden alle Themen kontrovers diskutiert, die die Öffentlichkeit bewegen und der Erklärung bedürfen. Die Sendereihe „Streitfragen“ bringt diese Themen in Kooperation mit der Leipziger Volkszeitung und dem Kölner Stadtanzeiger in Leipzig und Köln auf die öffentliche Bühne.

Die Sendung „Zur Diskussion“ ist ein Spiegelbild des politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Diskurses in Deutschland und weit darüber hinaus: Hier werden alle Themen kontrovers diskutiert, die die Öffentlichkeit bewegen und der Erklärung bedürfen. Die Sendereihe „Streitfragen“ bringt diese Themen in Kooperation mit der Leipziger Volkszeitung und dem Kölner Stadtanzeiger in Leipzig und Köln auf die öffentliche Bühne.
More Information

Location:

Köln, Germany

Description:

Die Sendung „Zur Diskussion“ ist ein Spiegelbild des politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Diskurses in Deutschland und weit darüber hinaus: Hier werden alle Themen kontrovers diskutiert, die die Öffentlichkeit bewegen und der Erklärung bedürfen. Die Sendereihe „Streitfragen“ bringt diese Themen in Kooperation mit der Leipziger Volkszeitung und dem Kölner Stadtanzeiger in Leipzig und Köln auf die öffentliche Bühne.

Language:

German

Contact:

Raderberggürtel 40, 50968 Köln


Episodes

Italiens Krise, Europas Sorgen

8/14/2019
More
Autor: Zerback, Sarah Sendung: Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14

Duration:00:44:27

Regierungskrise in Rom - Italiens Krise, Europas Sorgen

8/14/2019
More
65 Regierungen gab es seit Kriegsende in Italien. Der Schnitt liegt damit bei gut 13 Monaten. Sollte die aktuelle Regierung also scheitern, läge sie im Trend. Und doch ist diesmal vieles anders - für Italien und Europa steht noch mehr auf dem Spiel. Die rechte Lega spekuliert auf einen kräftigen Wahlsieg. Moderationsleitung: Sarah Zerback www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:59

Brexit um jeden Preis - Boris Johnsons riskante Strategie

8/7/2019
More
Ob mit oder ohne Austrittsabkommen: Großbritannien wird die Europäische Union Ende Oktober verlassen. Der neue britische Premier Boris Johnson lässt daran keinen Zweifel, aber Sicherheit bietet das nicht: Der Streit zwischen London und Brüssel über die Bedingungen für den Brexit dürfte sich bis in den Herbst hinziehen. Diskussionsleitung: Burkhard Birke, Deutschlandfunk Kultur www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:51

Irankrise - Spannungen am Golf

7/31/2019
More
Die britische Marine setzt einen iranischer Tanker vor Gibraltar fest, ein britisches Schiff wird vom Iran in der Straße von Hormus festgehalten. Der Konflikt zwischen Europa, den USA und dem Iran hat die internationalen Wasserstraßen erreicht. Wie kann die Irankrise entschärft werden? Diskussionsleitung: Marcus Pindur, Deutschlandfunk www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:44:14

Zeitzeugen im Gespräch: Sabine Bergmann-Pohl

7/24/2019
More
Autor: Burchardt, Rainer Sendung: Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14

Duration:00:43:36

Mission Europa geglückt - Jetzt muss von der Leyen liefern

7/17/2019
More
"Mach' was draus", sollen ihr die Kinder mit auf den Weg nach Straßburg gegeben haben. Mit knapper Mehrheit ist Ursula von der Leyen zur Präsidentin der EU-Kommission gewählt worden. Doch nun warten viele Probleme auf die erste weibliche EU-Kommissionpräsidentin. Diskussionsleitung: Jörg Münchenberg www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:37

Umweltdebatte - Wie schlimm ist Fliegen?

7/10/2019
More
Deutschland ist in Ferienstimmung. Die große Klimadebatte macht aber auch vor der Urlaubsplanung keinen Halt: Flugscham, die ökologisch motivierte Scham ein Flugzeug zu nutzen, kommt auch in Deutschland an. Allerdings stellt sich die Frage, ob diese Debatte zielführend ist, um die Umwelt zu schonen. Diskussionsleitung: Nadine Lindner www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:57

EU-Gipfel - Wimmelbild Europa

7/3/2019
More
Gemessen an der anfänglichen Selbstkritik steht die EU schlecht da. "Kein gutes Bild", meinte Kanzlerin Merkel zur mühsamen Personalauswahl. Von "Glaubwürdigkeitsverlust" sprach Präsident Macron. Aber dann doch der Durchbruch und ein deutsch-französischer Kompromissvorschlag. Diskussionsleitung: Bettina Klein, Dlf-Korrespondentin in Brüssel www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:59

Recht und Öffentlichkeit - Verfassung, Paragrafen und Journalismus

6/26/2019
More
Recht braucht Öffentlichkeit und Vermittlung. Medien sind an Rechtsthemen interessiert: für Verbraucher wie auch an rechtlichen Hintergründen politischer Entscheidungen wie in der Flüchtlingsfrage. Der gegenseitige Umgang zwischen Journalisten und Juristen - ein Spannungsfeld mit vielen Facetten. Diskussionsleitung: Gudula Geuther www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:38

Funktion und Mandat - Mehr Macht für den Bundespräsidenten?

6/19/2019
More
Nach den Erfahrungen der Weimarer Republik wurde der Einfluss des Bundespräsidenten massiv eingeschränkt. Vielleicht zu sehr? Darüber diskutierten der Politologe Karl-Rudolf Korte, der Journalist Lutz Hachmeister und Deutschlandradio-Intendant Stefan Raue. Moderation: Gudula Geuther www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:57

Arbeitsmigration - Was bringt das Gesetz zur Fachkräfteeinwanderung?

6/12/2019
More
Pfleger, Handwerker, IT-Spezialisten - zehntausende Fachkräfte fehlen in Deutschland, heißt es aus Wirtschaft und Politik immer wieder. Die Bundesregierung will mit dem Gesetz zur Fachkräfteeinwanderung Abhilfe schaffen. Kann das gelingen? Diskussionsleitung: Panajotis Gavrilis www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:28

Vor drei anstehenden Landtagswahlen - Zukunft der SPD - ganz unten oder steht sie wieder auf?

6/5/2019
More
Bei der Europa- und der Bremenwahl fuhr die SPD erneut schlechte Ergebnisse ein. Andrea Nahles gab den Parteivorsitz ab. Im Herbst sind drei Landtagswahlen. Können sich die Sozialdemokraten noch retten? Diskussionsleitung: Frank Capellan www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:54

Freude schöner Götterfunken - Europa sortiert sich

5/29/2019
More
Europa hat gewonnen: Warteschlangen vor den Wahlurnen hat es zu Europawahlen lange nicht mehr gegeben. Doch andere Ergebnisse sind weniger rosig: Die Volksparteien sind weiter im Auflösungsmodus, der Streit um das Modell des Spitzenkandidaten und den künftigen Kommissionspräsidenten dauert an. Diskussionsleitung: Peter Kapern www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:35

Skandal vor der Wahl - Was bedeutet Österreichs Krise für Europa?

5/22/2019
More
Wenige Tage vor der Europawahl steckt Österreichs Regierung in der Krise. Bundeskanzler Sebastian Kurz steht ein Misstrauensvotum bevor, mehrere FPÖ-Minister haben das Kabinett verlassen. Welche Auswirkungen wird der Skandal um das Ibiza-Video von Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache im Rest Europas haben? Diskussionsleitung: Barbara Schmidt-Mattern www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:44:00

Debatte um Wirtschaftsmodelle - Wie viel Markt darf es sein?

5/15/2019
More
Lange galt die soziale Marktwirtschaft in Deutschland als gesetzt. Wohnungsnot, Burnouts und die immer größer werdende Schere zwischen Arm und Reich lässt mehr und mehr Menschen fragen, ob unser System ausgedient hat. Diskussionsleitung: Gerhard Schröder www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:48

Die deutsche Afrikapolitik - Entwicklung versus Sicherheit

5/8/2019
More
Entwicklungshilfe - seit Mitte der 50er-Jahre im Bundeshaushalt als Etat-Posten verankert - war lange geprägt von humanitär-karitativen Motiven und wirtschaftspolitischen Interessen. Die heutige Entwicklungspolitik dient dagegen immer stärker sicherheitspolitischen Erwägungen. Diskussionsleitung: Stephan Detjen www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:48

Europa - Wahlkampf in Krisenzeiten

4/24/2019
More
Der Europawahlkampf ist eingeläutet. Die Journalisten Cerstin Gammelin, Ines Pohl und Andreas Rinke bewerteten diesen im Dlf differenziert. Es fehle thematisch der zündende Funke, so Gammelin. Ines Pohl forderte mehr Mut und Andreas Rinke warnte davor, den Wahlkampf bereits jetzt schlecht zu reden. Diskussionsleitung: Stephan Detjen www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:53

Altersvorsorge - Dauerbaustelle Pflegeversicherung

4/17/2019
More
25 Jahre nach Einführung der Gesetzlichen Pflegeversicherung herrscht Einigkeit, dass das System reformbedürftig ist. Doch in welche Richtungen sollen die Reformen gehen? Dazu sind die Vorstellungen höchst unterschiedlich. Vor allem über Finanzierung und Eigenanteil wird gestritten. Diskussionsleitung: Gerhard Schröder www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:53

Die Koalition und das Klimaschutzgesetz - Großer Wurf oder keine Ambitionen?

4/10/2019
More
Die Jugendbewegung "Fridays for Future" gab diese Woche ihre Forderungen an die Politik bekannt. Das Klimakabinett tagte zum ersten Mal und noch dieses Jahr soll das Klimaschutzgesetz in Kraft treten. Passiert gerade wirklich etwas in der Klimapolitik - oder ist doch alles nur Augenwischerei? Gesprächsleitung: Barbara Schmidt-Mattern www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:56

Parteien im Europa-Wahlkampf - Wer hat noch eine Idee von Europa?

4/3/2019
More
Die Europawahl im Mai gilt als Schicksalswahl. Vielfach wird gewarnt, populistische Parteien könnten die großen Gewinner sein, es drohe eine Blockade des Europaparlaments über Jahre. Doch jenseits aller Drohszenarien: Was bieten die europäischen Parteien im Wahlkampf inhaltlich auf? Gesprächsleitung: Volker Finthammer, Hauptstadtstudio www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:42