DRS - Focus-logo

DRS - Focus

353 Favorites

More Information

Location:

Basel, Switzerland

Description:

Monday, 20-21 Clock. Focus, the background program is renowned personalities from all walks of life to the center. Whether political, economic, cultural or sports - Focus in not only the "how" but also to the "why". Curious. Crit. Closer.

Language:

German


Episodes

Ärger mit Mietwagen: Nachträgliche Benzinkosten trotz vollem Tank

9/21/2017
More
Immer wieder stellen Kunden von Mietwagenfirmen verärgert fest, dass ihnen nachträglich Benzinkosten verrechnet werden. Sie sind aber überzeugt: Das kann nicht sein. Der Reiseombudsmann kennt das Problem und rät: «Seien Sie auf der Hut!». Weitere Themen: - Hepatitis-C-Entscheid: Behandlung weniger teuer als Folgekosten - «Darf der Arzt nicht-kassenpflichtige Medikamente verschreiben?»

Duration: 00:13:02


Absurde Transportwege bei Bio-Fisch

9/19/2017
More
Coop verkauft ein Schlemmerfilet Bordelaise in Bio-Qualität. Der Pangasius stammt aus einer nachhaltigen Zucht in Vietnam – soweit so gut. Ein Blick auf die Deklaration zeigt jedoch: Alle Zutaten, darunter Schweizer Butter, werden in Schweden verarbeitet und dann wieder in die Schweiz transportiert. Weitere Themen: - Lässt Luxus-Technik in Autos bald die Prämien schmelzen? - Hund zerfetzt Konzert-Tickets – 1400 Franken für die Katz?

Duration: 00:12:47


«Kundenfängerei»: Amag will mit 100-Franken-Gutschein trösten

9/18/2017
More
Wer in der Schweiz vom VW-Dieselskandal betroffen ist, bekommt von Generalimporteur Amag einen 100-Franken-Gutschein. Der Haken: Um den Gutschein einzulösen, muss man Geld ausgeben. Weitere Themen: - Das Telefonbuch wird immer dünner - «Espresso Aha!»: Darum ist das «Abfallprodukt» Kürbiskerne teuer

Duration: 00:12:35


Im Todesfall macht Swiss eine Ausnahme

9/15/2017
More
Es lohnt sich, bei Flugbuchungen das Kleingedruckte zu lesen, besonders wenn es sich um spezielle, vergünstigte Ticket-Kategorien handelt. Diese sind zum Teil nicht kostenfrei stornierbar – das heisst: Falls Sie die Reise annullieren müssen, bleiben Sie auf den Kosten sitzen. Weitere Themen: - Ein Forschungszentrum für den Deutschschweizer Wein

Duration: 00:13:15


Solidarität in Bondo auch von Telekomanbietern

9/14/2017
More
Die Schäden des Bergsturzes im Bergell sind riesig. Immerhin sind die zerstörten Häuser und ihre Umgebung gut versichert. Auch der Spendentopf ist gut gefüllt. Tritt dennoch eine Versicherungslücke auf, zeigen sich Unternehmen grosszügig.

Duration: 00:11:55


Fahrtauglichkeits-Test: Ärzte bestimmen Preis selber

9/13/2017
More
Beim Fahrtauglichkeits-Test für Senioren sind die Ärzte in der Preisgestaltung komplett frei. Mehr als 200 Franken sollte so ein Untersuch jedoch nicht kosten, sagen Experten. Missbräuche gibt es trotzdem selten. Weitere Themen: - Perserteppich: Statussymbol war einmal - Apples Grössenwahn: 1000 Franken für das Jubiläums-iPhone

Duration: 00:12:39


Diga Möbel: Wenn «echtes Leder» abblättert

9/12/2017
More
Das Möbelhaus «Diga» verkaufte Stühle mit angeblich echtem Lederbezug. Als das «Leder» abblätterte und Blasen warf, stellte sich ein Kunde zu Recht gewisse Fragen. Das Möbelhaus gibt nun Fehler zu und korrigiert die Produktebezeichnung. Weitere Themen: - Strengere Vorgaben für Duvet-Fabrikanten

Duration: 00:12:38


Nach Reiseabsage: Kunde soll 500 Franken draufzahlen

9/11/2017
More
Aus der Traum von der Russland-Reise: Ein Kunde von Vögele Reisen bricht sich eine Woche vor dem Abflug den Oberschenkel. Seine Reiseversicherung übernimmt die Kosten der gesamten Reise – Vögele Reisen will aber noch 500 Franken Annullationskosten. Ein Fehler, wie sich später herausstellt.

Duration: 00:12:57


Rätselhafte Roaming-Kosten bei Salt

9/8/2017
More
Trotz ausgeschalteter Roaming-Funktion während der Ferien erlebte eine Salt-Kundin eine unangenehme Überraschung: An einem einzigen Tag soll sie mit ihrem Handy Daten heruntergeladen haben – für 400 Franken. «Das kann nicht sein!», ärgert sie sich. Die horrende Rechnung gibt tatsächlich Rätsel auf. Weitere Themen: - «Das Image der Gänsehaltung muss besser werden!»

Duration: 00:12:43


Zahlreiche Vergiftungsfälle bei Bienen

9/7/2017
More
Der Bienenzüchterverband Apisuisse ist besorgt: In diesem Jahr sind viel mehr Bienen an Pestizidvergiftungen gestorben als noch im 2016. Die Dunkelziffer sei hoch, weil viele Fälle nicht bemerkt würden, so der Verband. Weitere Themen: - Schon bald bessere Unterstützung für hörbehinderte Senioren - Rechtsfrage: «Dürfen Mähroboter auch am Sonntag mähen?»

Duration: 00:12:58


Immer mehr Druck auf das Verkaufspersonal

9/6/2017
More
Onlinehandel und mehr Technik in den Läden wirken sich auf den Arbeitsalltag der Verkäuferinnen und Verkäufer aus. Der Druck im Detailhandel steigt. Es wird mehr reglementiert und kontrolliert, wie eine neue Studie zeigt. Weitere Themen: - Zu teure Stützstrümpfe: Krankenversicherer fordern Systemwechsel

Duration: 00:11:59


Staatlich bewilligt: Stützstrümpfe für 1000 Franken

9/5/2017
More
Stützstrümpfe und Kompressions-Bandagen sind auf Ende letztes Jahr massiv teurer geworden. Nun zeigt sich: Die Preise sind in den Tarifverhandlungen zwischen dem Verband der Orthopädietechniker und den Sozialversicherern ausser Rand und Band geraten. Es musste korrigiert werden. Weitere Themen: - Gemüse-Abo im Praxistest: Mehr Abwechslung auf dem Teller

Duration: 00:08:57


TCS definitiv mit E-Bikes unterwegs

9/4/2017
More
In den Städten Zürich und Genf ist der TCS seit Mai neben den normalen Patrouillenfahrzeugen auch mit E-Bikes unterwegs. Grund: Sie kommen besser durch den Verkehr. Der Pilotversuch war so erfolgreich, dass die E-Bike-Patrouille nun definitiv eingeführt wird.

Duration: 00:11:45


Migros verbannt alkoholhaltigen Toast

9/1/2017
More
Toastbrot schimmelt schnell und wird darum mit geringen Mengen Alkohol haltbarer gemacht. Bei solchen Toastbroten weist die Migros darauf hin, dass sie nicht an Kinder abgegeben werden dürfen. Dies sorgt für Verwirrung. Die Migros streicht die alkoholhaltigen Toasts aus dem nationalen Sortiment.

Duration: 00:13:40


Euro-Krise: Längere Arbeitszeit nicht überall erfolgreich

8/31/2017
More
Als die Nationalbank im Januar 2015 den Euromindestkurs aufgehoben hat, ging ein Aufschrei durch die exportorientierte Maschinenindustrie. 96 Firmen erhöhten daraufhin die Arbeitszeit für ihre Belegschaft. Nun, im September 2017, laufen die letzten Arbeitszeiterhöhungen bei fünf verbleibenden Firmen aus. Die Bilanz ist durchzogen.

Duration: 00:13:31


Mühsame Bahnreisen nach Deutschland

8/30/2017
More
Nach dem Zwischenfall auf der Bahnstrecke im deutschen Rastatt bleibt der Güter- und Personenverkehr bis Anfang Oktober beeinträchtigt. Wegen einer zusätzlichen Baustelle muss man mit Verspätungen und Umsteigen rechnen – Nachtzüge nach Berlin und Hamburg sind bis auf Weiteres gestrichen.

Duration: 00:12:49


CSS lässt Unfallopfer hängen - keine Zahlung nach Arm-Amputation

8/29/2017
More
Eine dreifache Mutter verliert nach einem tragischen Unfall den Arm. Für einen solchen Schicksalsschlag hat die Frau vorgesorgt und vor Jahren bei der CSS eine Versicherung für Invalidität durch Unfall abgeschlossen. Obwohl die Versicherung von Anfang an vom Fall weiss, verweigert sie wegen verpasster Fristen die Auszahlung des Kapitals.

Duration: 00:11:55


Betrug im Internet: 5000 Webshops gelöscht

8/28/2017
More
Grosser Schlag der Schweizer Behörden gegen die Betreiber von betrügerischen Online-Shops: Insgesamt wurden in diesem Jahr schon über 5000 Adressen gesperrt. Letztes Jahr waren es gerade einmal 700.

Duration: 00:11:56


Fahrassistenten: Heikle Arbeitsteilung von Mensch und Technik

8/25/2017
More
Fahrzeuge, die mit Unterstützung von Fahrassistenten oder vollautomatisch fahren. Zumindest teilweise ist das schon Realität. Und je mehr ein Auto kann, desto eher sind Lenkerinnen und Lenker nicht mehr ganz bei der Sache. Eine Gefahr, die laut Experten mit der steigenden Automatisierung zunimmt.

Duration: 00:12:14


Känguru, Ross und Reis mit Salz: Die Ess-Tabus rund um den Globus

8/24/2017
More
In der Schweiz kann man nun Burger und Fleischbällchen aus Mehlwürmern kaufen. Insekten auf dem Speiseplan werden aber wohl für viele Menschen ein Tabu bleiben. Und anderswo? SRF-Korrespondenten erzählen, was in ihrer Region als kulinarisches Tabu und No-Go gilt.

Duration: 00:13:59

See More