Kulturpresseschau-logo

Kulturpresseschau

Deutschlandradio

Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk

Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk
More Information

Location:

Berlin, Germany

Description:

Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk

Language:

German

Contact:

Hans-Rosenthal-Platz, 10825 Berlin


Episodes

Aus den Feuilletons - Über das Verhältnis von Medien und Terrorismus

10/17/2017
More
Nach der Entführung des Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer 1977 durch die RAF gelangten erstmals Videos davon in die Tagesschau. Die Inszenierung des Schreckens sei bis heute Teil einer gezielten Kommunikationsstrategie von Terroristen, schreibt die "NZZ". Von Hans von Trotha www.deutschlandfunkkultur.de, Kulturpresseschau Hören bis: 25.04.2018 23:53 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:24


Aus den Feuilletons - In die Falle getappt

10/16/2017
More
"Teile der Linken sind der Neuen Rechten voll in die Falle gelaufen", findet Dirk Knipphals in der TAZ. Schließlich haben es ein, zwei kleine Verlage aus ihrer Nische heraus geschafft, zu dem großen Feuilleton-Thema zu werden. Von Klaus Pokatzky www.deutschlandfunkkultur.de, Kulturpresseschau Hören bis: 24.04.2018 23:52 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:24


Aus den Feuilletons - Kulturpresseschau

10/15/2017
More
Autor: Stänner, Paul Sendung: Kulturpresseschau Hören bis: 23.04.2018 23:53

Duration: 00:04:21


Kulturpresseschau - Wochenrückblick

10/14/2017
More
Autor: Pokatzky, Klaus Sendung: Kulturpresseschau Hören bis: 22.04.2018 23:50

Duration: 00:06:28


Aus den Feuilletons - Gedanken zu Europa und zur Einwanderung

10/13/2017
More
Grundsatzpapiere scheinen en vogue zu sein. Ein Manifest, in dem eine geistige Renovation Europas gefordert wird, stellt die FAZ vor. Die "Welt" wartet mit zehn Thesen zum künftigen Umgang mit Asyl, Flüchtlingen und Einwanderern auf. Von Adelheid Wedel www.deutschlandfunkkultur.de, Kulturpresseschau Hören bis: 21.04.2018 23:51 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:22


Aus den Feuilletons

10/12/2017
More
Autor: Sander, Gregor Sendung: Kulturpresseschau Hören bis: 21.04.2018 05:51

Duration: 00:03:49


Aus den Feuilletons - Lars Eidinger traut sich nicht zur Russland-Premiere

10/11/2017
More
In einem offenen Brief an die "Zeit" schreibt der Schauspieler Lars Eidinger dem Regisseur Alexej Utschitel: Darin beschreibt er, wie sehr er sich davor fürchtet, zur Premiere des Films "Mathilde" nach Russland zu fahren - in dem er die Hauptrolle spielt. Von Tobias Wenzel www.deutschlandfunkkultur.de, Kulturpresseschau Hören bis: 19.04.2018 23:53 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:13


Aus den Feuilletons - Ihr größter Feind ist die Mittelmäßigkeit

10/10/2017
More
Warum sind die Rolling Stones so erfolgreich? "Weil sie ihren rebellischen Wesenskern bis heute konservierten", meint Peter Kemper in der "FAZ". Außerdem in den Feuilletons: der Relaunch der "taz" und Daniel Kehlmanns Roman "Tyll". Von Arno Orzessek www.deutschlandfunkkultur.de, Kulturpresseschau Hören bis: 18.04.2018 23:53 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:19


Kulturpresseschau

10/9/2017
More
Autor: Hans von Trotha Sendung: Kulturpresseschau Hören bis: 17.04.2018 23:53

Duration: 00:04:16


Aus den Feuilletons - "Wir infantilisieren uns zu Tode"

10/8/2017
More
Dummgezüchtete Fernsehkonsumenten, Sprache als Dauergekicher, keine Überzeugungen oder Utopien – US-Senator Ben Sasse wirft in seinem Buch "The Vanishing American Adult" den Erwachsenen vor, es gehe ihnen nur noch um Fun. Außerdem in den Feuilletons: das Internationale Literaturfestival in Odessa. Von Adelheid Wedel www.deutschlandfunkkultur.de, Kulturpresseschau Hören bis: 16.04.2018 23:52 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:18


Kulturpresseschau - Wochenrückblick

10/7/2017
More
Autor: Wenzel, Tobias Sendung: Kulturpresseschau Hören bis: 15.04.2018 23:51

Duration: 00:06:19


Aus den Feuilletons - Kulturpresseschau (6.10.17)

10/6/2017
More
Autor: Sander, Gregor Sendung: Kulturpresseschau Hören bis: 14.04.2018 23:53

Duration: 00:04:11


Aus den Feuilletons - Lob für den neuen Literaturnobelpreis-Träger

10/5/2017
More
Die Auszeichnung des Schriftstellers Kazuo Ishiguro mit dem Literaturnobelpreis findet in den Feuilletons durchweg positive Resonanz. Eine Diskussion wie bei der Verleihung des Preises an Bob Dylan bleibt dieses Jahr aus. Von Ulrike Timm www.deutschlandfunkkultur.de, Kulturpresseschau Hören bis: 13.04.2018 23:53 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:13


Kulturpresseschau

10/4/2017
More
Autor: v. Trotha, Hans Sendung: Kulturpresseschau Hören bis: 12.04.2018 23:52

Duration: 00:04:13


Kulturpresseschau

10/3/2017
More
Autor: Wenzel, Thobias Sendung: Kulturpresseschau Hören bis: 11.04.2018 23:51

Duration: 00:04:11


Aus den Feuilletons - Die Staatsoper bewegt das Herz

10/1/2017
More
In Berlin eröffnet am 3. Oktober die restaurierte Alte Oper und dem Kritiker der "Berliner Zeitung" geht bei dem Anblick das Herz auf. Der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" stößt die Kargheit der "DDR-Nachkriegsrekonstruktion" hingegen auf. Von Klaus Pokatzky www.deutschlandfunkkultur.de, Kulturpresseschau Hören bis: 09.04.2018 23:51 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:22


Aus den Feuilletons - Der Wochenrückblick - Zukleistern als Sozialtherapie

9/30/2017
More
Zwei Themen beschäftigten die Feuilletons in dieser Woche: Zum einen der Wahlerfolg der AfD, insbesondere im Osten des Landes. Und natürlich die Besetzung der Volksbühne im Berlin. Ach, und "Playboy"-Gründer Hugh Hefner ist auch noch gestorben. Von Arno Orzessek www.deutschlandfunkkultur.de, Kulturpresseschau Hören bis: 08.04.2018 23:51 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:06:23


Aus den Feuilletons - Warten, Nichtstun, Zeittotschlagen

9/30/2017
More
Türkische Mädchen in Hosen – ein Gräuel für den türkischen Theologen Ihsan Şenocak. Und das wiederum ruft Bülent Mumay in der FAZ auf den Plan! Außerdem in der Kulturpresseschau zum Wochenende: Heinrich Böll, Alexander Kluge und Ferdinand von Schirach. Von Tobias Wenzel www.deutschlandfunkkultur.de, Kulturpresseschau Hören bis: 08.04.2018 06:37 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:15


Kulturpresseschau

9/28/2017
More
Autor: Trotha, Hans von Sendung: Kulturpresseschau Hören bis: 06.04.2018 23:55

Duration: 00:04:03


Aus den Feuilletons - Humboldt Forum statt Palast der Republik

9/27/2017
More
Die "Zeit" fragt sich, warum die AfD gerade im Osten so erfolgreich ist. Ein Grund: Was von der DDR geblieben sei, ist eine Erinnerung an Opfer und Täter und "der Irrglaube, dies sei die ganze Wahrheit". Ein Beispiel dafür sei der Abriss des Palastes der Republik, an den heute nichts mehr erinnere. Von Arno Orzessek www.deutschlandfunkkultur.de, Kulturpresseschau Hören bis: 05.04.2018 23:53 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:04:22

See More