Sounds!-logo

Sounds!

SRF (Switzerland)

Neue Musik entdecken: «Sounds!»-Redaktor Urs Musfeld präsentiert das volle Programm – von Indie-Rock, Pop über Electro, Hip Hop, Dubstep, Chillwave bis zu Folk und Singer/Songwriter.

Neue Musik entdecken: «Sounds!»-Redaktor Urs Musfeld präsentiert das volle Programm – von Indie-Rock, Pop über Electro, Hip Hop, Dubstep, Chillwave bis zu Folk und Singer/Songwriter.
More Information

Location:

Zürich, Switzerland

Description:

Neue Musik entdecken: «Sounds!»-Redaktor Urs Musfeld präsentiert das volle Programm – von Indie-Rock, Pop über Electro, Hip Hop, Dubstep, Chillwave bis zu Folk und Singer/Songwriter.

Language:

German


Listen on a live station

Episodes

Jack Antonoff: Kaum einer kennt seinen Namen, aber alle kennen seine Hits

10/19/2017
More
Taylor Swift, Lorde, P!nk: Jack Antonoff ist einer der zurzeit gefragtesten Songwriter der Popwelt. Aber auch im «Sounds!»-Kosmos begegnen wir dem 33-Jährigen immer wieder: Sei es mit seinem Soloprojekt Bleachers, oder auf neuen Platten von St. Vincent oder BANKS. Wir stellen seine besten Songs vor.

Duration: 00:00:13


Bully hauchen dem Grunge neues Leben ein

10/18/2017
More
Der 90's-Grunge kriegt ein Update! Ihr Sound zerrt dreckig und nonchalant à la Dinosaur Jr - die Themen sind brandaktuell und durch die Augen einer jungen Frau formuliert: Bully um Sängerin Alicia Bognanno bringen den Zweitling «Losing,» mitproduziert von Nirvana-Zeitgenosse Steve Albini.

Duration: 00:00:13


Neue Alben im Check: Kettcar und King Krule

10/17/2017
More
Die Deutschen Kettcar bescherten uns in den letzten 15 Jahren Perlen der hoffnungsvollen Loser-Poesie. Auf «Ich vs. Wir» wechseln sie in die Politik und poltern teils genial, teils zu brachial. Vom anderen Planeten lädt uns King Krule ein auf einen Trip durch sein postmodernes Königreich «The Ooz.»

Duration: 00:00:13


Beck goes Ultrapop: «Colors» ist das «Sounds!»-Album der Woche

10/16/2017
More
Fertig folkig-verträumt: 3 Jahre Nach «Morning Phase» schraubt der kalifornische Weirdo Beck Lautstärke, Disco-Beats und Zerre wieder hoch und bringt mit Hillfe von Über-Produzent Greg Kurstin (Sia, Adele, Foo Fighters) ein kaleidoskopisches Pop-Album. Natürlich nicht ohne Beck'sche Verspieltheiten. «Sounds!» verlost «Colors» täglich auf Vinyl und CD.

Duration: 00:00:13


Wird St. Vincent mit ihrem neuen Album die nächste Lady Gaga?

10/13/2017
More
Wer den Spagat zwischen Indie und Pop wagt, muss stets damit rechnen, in den Graben dazwischen zu fallen. Auf ihrem fünften Soloalbum «MASSEDUCTION» flirtet Indie-Königin Annie Clark alias St. Vincent mit dem Mainstream. Kommt das gut? (Spoiler: Ja, kommt es!) «Sounds!» stellt die Platte vor.

Duration: 00:00:13


Lust, Liebe, lange Nächte: Warhaus zelebrieren düstere Romantik

10/12/2017
More
Maarten Devoldere von Balthazar grinst zwar alleine vom Cover, doch seine Freundin Sylvie Kreusch ist mindestens 50% seines zweiten Albums «Warhaus.» Die beiden feiern hoffnungslose Romantik und Herzschmerz - und kommen in den coolen, süffigen Duetten (fast) ohne Kitsch davon.

Duration: 00:00:13


Album der Woche: Courtney Barnett und Kurt Vile - Lotta Sea Lice

10/11/2017
More
Ein Album wie eine gute Freundschaft: Courtney, die Indie-Ikone mit Welthits aus Melbourne, und Kurt, der Vielschreiber und auch mal War On Drugs-Gründungsmitglied aus Philadelphia, sind zusammen so relaxed und so bedingungslos, dass man mehr Zeit mit ihnen verbringen möchte.

Duration: 00:00:13


Exklusiv: Ein einstündiger DJ-Mix von Coldcut

10/9/2017
More
Trip-Hop, Hip-Hop, Electronica, Reggae: mit ihren eigenen Alben und ihrem Label «Ninja Tune» haben die beiden Briten Matt Black und Jonathan More die letzten 30 Jahre Musikgeschichte massgeblich mitgeprägt. Zu ihrem 30-jährigen Bühnenjubiläum schenken uns die Samplepioniere einen exklusiven DJ-Mix. Zusätzlich gibt's bei «Sounds!» Ausschnitte aus unserem Interview mit Jonathan More zu hören und Tickets für ihre Show im fri-son

Duration: 00:00:13


Conny Plank: «Craziness is holy»

10/6/2017
More
Er ist vielleicht nicht so berühmt wie George Martin oder Phil Spector, aber er war in den 70ern bestimmt so prägend wie diese beiden Produzenten Legenden. Über Conny Plank, den Entdecker von Bands wie Kraftwerk, Neu! oder D.A.F. kommt nächste Woche ein Dok Film in die Kinos: «The Potential of Noise». Regisseur Reto Caduff erzählt, was den deutschen Klangbastler so speziell machte.

Duration: 00:00:13


Düsi Calling

10/5/2017
More
Immer wieder eine Freude: Hanspeter Düsi Künzler, unser Sounds! Mann aus London bringt uns das Beste vom Neusten aus England. Zwei Stunden unerhörte Musik von Pixx, Warm Digits bis Pet Crow und Sparrow People.

Duration: 00:00:13


First Aid Kit, The Limiñanas, mehr: Die Top Tracks der Woche

10/4/2017
More
The Limiñanas aus Frankreich bringen den mitreissendsten, die First Aid Kit den kitchig-coolsten der Woche: «Sounds!» fasst die interessanteste neue Musik zusammen.

Duration: 00:00:13


Torres: «Als ob jetzt Frauen plötzlich 'in' wären»

10/3/2017
More
Mackenzie Scott alias Torres aus Brooklyn ist absolute Verfechterin der Gleichheit. Auf «Three Futures» zelebriert sie den Körper als Geschenk, der nie Hindernis sein darf. Feminismus, Anti-Rassismus, Body-Positivity, Einsamkeit - das ist Kraut- und Electropop, mit dem man tief gehen kann. In letzter Zeit unüberhörbar, auch bei «Sounds!»

Duration: 00:00:13


Album der Woche: Ibeyi - Ash

10/2/2017
More
Treffen schon wieder einen Nerv: Die Zwillingsschwestern Lisa-Kaindé und Naomie Diaz kreuzen auf Album Nummer 2 Tribal-Elemente mit kühlem Lo-Fi Soul. Gepaart mit den Themen Selbstbestimmung und Hoffnung versprüht «Ash» eine dezente Dringlichkeit, die ansteckt.

Duration: 00:00:13


Protomartyr: «Die Band wurde melodiöser, mein Gesang nicht»

9/29/2017
More
Die Detroiter Post-Punks Protomartyr glänzen erneut. Hier noisy, da eingängig - die vierte Platte «Relatives in Descent» bietet harte Kontraste und heisere Poesie - und ist eine tiefgründige wie wortgewandte Abrechnung mit Politik und Gesellschaft anno 2016. Welcome back, ihr «Sounds!»-Lieblinge!

Duration: 00:00:13


Dreampop ist nur eine der unzähligen Facetten: «Mints» von Alois

9/28/2017
More
Zwei Jahre nach der Instrumental-EP «Daydreamer» bringen die Luzerner Alois ihr ambitiös und abenteuerlich konstruiertes Debütalbum. Der neu dazugenommene Gesang bringt den Pop-Appeal, die während über 10 Jahren gesammelten Songschnipsel den experimentellen Touch. Eine Sound-Suche mit Sänger Martin.

Duration: 00:00:13


Die «Sounds!» Top 5: Immer Mitte Woche

9/27/2017
More
Wegen der Champions League-Übertragung nur 1 Stunde «Sounds!» mit dem Neusten in Sachen Indie und Alternative. Kürzer? Ab sofort gibt's die Top 5 Tracks des «Sounds!»-Podcasts jede Woche im Schnelldurchlauf auf Spotify: Jetzt mit PINS, Maggie Rogers und Courtney Barnett & Kurt Vile. Sounds wegen Fussball nur von 23-24 Uhr. Hier lang zur Plaliyst auf Spotify: «Sounds!» Top 5 Songs

Duration: 00:00:13


Cristobal And The Sea: Weltoffenheit statt Nationalismus

9/26/2017
More
Achtung Wortspiel: Aus «Exotica» wird «Exitoca». Damit spielt das multinationale Quartett mit Lebensmittelpunkt London auf den Brexit an. Mit seinem Mix aus Chanson, Electronica, World Music und Weird Folk setzen Cristobal And The Sea einen farbenfrohen Popsound gegen das britische Alltagsgrau.

Duration: 00:00:13


Cut Copy: «Haiku From Zero» – Album der Woche

9/25/2017
More
Zum fünften Mal plündern die australischen Elektroniker Cut Copy ihre perfekten Plattensammlungen. «Manchmal wirkt unser Sound etwas überladen, aber darin liegt auch eine seltsame, zufällige Schönheit» meint das Quartett zu seinem neusten Mix aus Tropical, Afrobeat, Surfrock, Disco und New Wave Düsternis.

Duration: 00:00:13


The Clientele: Was haben wir diese Band vermisst!

9/22/2017
More
Belle & Sebastian, Camera Obscura, Felt: die Referenzen, die einem in den Sinn kommen, wenn man sich «Music for the Age of Miracles», das Comeback-Album von The Clientele anhört, sind die richtigen. Nach sieben Jahren meldet sich die Band aus London zurück – und weiss wie immer zu überzeugen. Ausserdem: «Sounds!» goes Electronica. In der zweiten Stunde der heutigen Sendung gibt's eine Stunde lang kürzlich erschienene Highlights aus der elektronischen Clubmusik.

Duration: 00:00:13


Rostam von Vampire Weekend macht es solo – kann das was?

9/21/2017
More
Anfang 2016 hat sich Multiinstrumentalist und Alleskönner Rostam Batmanglij von seiner Band Vampire Weekend getrennt. Hat sich dieser Entscheid gelohnt? Jein. Auf Rostams erstem Soloalbum «Half-Light» hat es viele tolle Songs dabei – es überzeugt jedoch nicht zu hundert Prozent. «Sounds!» hört rein. Bei der Playlist war irgendwie der Wurm drin, darum reichen wir sie hier nach: 22h-23h: 22:11 – TAILWHIP von MEN I TRUST 22:15 – DEADLY VALENTINE von CHARLOTTE GAINSBOURG 22:23 – I WON'T HURT...

Duration: 00:00:13

See More